CHRONIK

Slider

Geschichte des Unternehmens

 

1971 Wird das Transportunternehmen von Emil und Erna Resch mit 1 LKW gegründet. Aufgrund der guten Auftragslage wird der Fuhrpark um 3 LKW’s erweitert.
1987 Erschüttert der Tod von Frau Erna Resch das Familienunternehmen tragisch. Die Firma wird von Emil Resch alleine weitergeführt.
1990 Wird die hauseigene Werkstatt vergrößert.
1994

Steigt der Sohn Norbert Resch im Alter von 20 Jahren in das Familienunternehmen ein. Im Anschluss an eine Lehre als LKW-Mechaniker, bestreitet Norbert Resch die Transportunternehmerprüfung.

In diesem Zeitraum wurde die Firma umbenannt in Reschtrans Internationale Transporte GmbH mit Norbert Resch, Emil Resch und Renate Resch als Geschäftsführung.  

Zusätzlich wird zu dem Fernverkehr-LKW einer neuer LKW mit Ladekran aufgenommen, spezialisiert für die Zustellung bei Baustellen. In den darauffolgenden Jahren werden drei weitere Kran-LKW’s angeschafft.

2002 Gehen Renate und Emil Resch in den wohlverdienten Ruhestand. Norbert Resch übernimmt das Unternehmen als alleiniger Geschäftsführer.
2005 Spezialisiert sich die Firma auf Zustellungen mit Kran-LKW, der Fuhrpark wird um einen weiteren Kran-LKW erweitert, der Fernverkehr wird eingestellt.
2011 Feiert das Unternehmen sein 40-jähriges Firmenjubiläum.
2014 Wird ein spezieller Kran-LKW angeschafft, ein 4-Achs Tridem LKW mit Heck-Kran und JIB-Gelenk Reichweite bis 27 Meter
2015 Modernisierung der Werkstatt, Tankstelle, Waschplatz und LKW-Abstellplatz
2016

Wird ein zusätzlicher spezieller Kran-LKW mit Hebebühne und Schiebeplane von der Fa. Pipelife Salzburg übernommen und somit ein neuer Kunde dazugewonnen.

45-jähriges Firmenjubiläum wird gefeiert.

2018

Nominierung zur Grill-Pool-Challenge – eine Charity-Aktion – Firma Reschtrans spendet an die Kinderkrebshilfe Salzburg

Das Video zur Charity-Aktion der Firma Reschtrans ist im Internet unter folgendem Link zu finden: Link zu YOUTUBE

 

RESCHTRANS Internationale Transporte GmbH – Speditions- und Transportlogistik in Salzburg

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer +43 662 85 05 34 oder schicken Sie Ihre Anfrage!